Fastnacht

Büttenreden von 2021 

von unserem Sitzungspräsident Hans Jörg Neidhardt

Närrischer Gruß für Radio MKW 2021

 

Gude un HELAU, Ihr Fassnachter da drauße‘,

es grüßen Euch närrisch die Schelme aus Gellhause‘.

Ohne großen Rummel wird des Fassnachts-WE laufe‘,

ohne Umzüge – Partys – und jede Menge saufe‘ !!

 

Ein Fledermaus-Virus – „Covid 19“ genannt,

hat leider Gott Jokus fest in der Hand.

So müsse mer uns halt dehaam auf Umwege‘,

anners zur närrischen Polonäse bewege‘.

 

Zum Glück gibt es in der fröhlichen Zeit

RADIO MKW – an einem Tag so schön wie heut‘!

Genug zum trinke‘, dann kann zu Hause die Party steige‘,

und alle sich von ihrer lustigen Seite zeige‘ !!

 

Ich wünsch‘ Euch – viel Rucki-Zucki und ‚zum Himmel die Hände‘,

grüße‘ meinen Freund und Kollege Nicky am anderen Ende,

lasst Euch die Stimmung net vergrause‘,

ein dreifaches HELAU vom Schelme-Präsident 

Hans-Jörg Neidhardt aus Gellhause !!!

‚Ausgefallene‘ Büttenrede 2021

 

Was wär‘ des jetzt für ne schöne Zeit,

mir wär’n zum Lachen all‘ bereit,

könnte‘ singe‘: Ein Tag so schön wie heut‘,

doch leider hat ein Virus uns gezeigt,

 

das Corona mit Fassnacht so gar nix hat am Hut

und die tollen Tage uns vermasselle tut,

nix is mit Humba humba tätärä,

was wär‘ des jetzt zu singe‘ so schee !!

 

Corona hat die Fassnacht fest in seiner Hand,

überall ringsum im närrischen Land,

es kam ganz leis‘ und auch über Nacht

und machte auf die Menschheit Jagd !!

 

Jubel, Trubel, Heiterkeit,

alles wär‘ zum närrischen Treiben bereit,

auch könnte jeder die Alltagsmaske anziehe‘,

da tät des Wort „Maskenball“ e ganz neue Bedeutung kriehe‘ !

 

Doch verschwindet der Spaß in der Niemandswelt,

das hatten wir uns in den närrischsten Träumen nicht vorgestellt.

Für uns eingefleischte Hobby-Fassnachter ein Graus,

selbst zum Lache‘ derf mer noch net mal aus dem Haus !!

Andere können zu Demos uff die Gass‘ !!

 

Ihr Leut‘, da krieg ich en große schelmische Brass !!

Warum macht mer net einheitliche Regeln für ALLE,

dann tappt aach keiner mehr in die Virus-Fledermaus-Falle !!

 

Von närrischen Geistern ganz und gar verlassen,

pfeift der Wind durch leere und verwaiste Gassen.

Alle Leut‘ verschanzt in ihren vier Wände,

nix is‘ mit Rucki Zucki und zum Himmel die Hände.

 

Du blödes Corona, welch ein Dreck….

was soll’s wir bleiben trotzdem „Jeck“,

wir lassen den Kopf nicht hängen

und werden auch diese ‚Kampagne‘ bezwingen.

                                                 

 

Mer lasse uns net unterkriehe‘ und bleibe‘ heiter,

irgendwan geht’s ja hoffentlich wieder weiter.

Wir zeige‘ unserm Narrenvolk,

das unsere Herzen sind weiter stolz.

 

Wir leben Brauchtum weiter, Spaß und Kostüme

und dann sind wir wieder auf der Bühne.

Die Bretter die uns so viel bedeuten

und spielen wieder vor vielen Leuten.

 

Dann werden wir Alle empfangen mit Umarmung, Handschlag, Küsje

und werden Gott Jokus und die Narretei begrüße‘.

Wir lassen uns auch von Corona nicht unterkriegen,

weil wir doch ALLE unsere goldisch Fassnacht lieben.

 

So seit bereit wenn der große Startschuß fällt,

in jeder Stadt überall auf der Welt,

dann lasse mer die Puppe tanze‘

und halte‘ uns vor Lache unsern angefressene Ranze.

 

Egal ob Sonne oder Regen wie heut‘,

es macht als Fassnachter zum feiern immer viel Freud‘.

So kam die kurze Büttenrede heute leider von drinne, 

net von drauße,

es grüßen mit dreimal HELAU die Schelme aus Gellhause.




TRINKSPRUCH:

Am Ende wird alles gut 

und wenn es  noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende




In diesem Sinne,

HELAU und bleibt gesund

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

GNZ, 11.11.20

Wiederkehrende Veranstaltungen:

  • Teilnahme am Sturm aufs Rathaus
  • Vereinsinternes Ordensfest
  • Typisch Frau, Fastnachtsveranstaltung verbundener Vereine
  • Närrisches Männerfrühstück, Fastnachtsveranstaltung verbundener Vereine
  • Fastnachtssitzung am letzten Samstag vor dem Fastnachtswochenende

  • Fremdensitzung für die Senioren der Stadt im Wechsel mit einem anderen Gelnhäuser Karnevalsverein
  • Teilnahme am jährlichen Fastnachtszug des Fastnachtszugkomitees Gelnhausen am Fastnachtssamstag
  • und Teilnahme am Fastnachtszug in Wächterbach
  • Heringsessen als Fastnachtsabschluss

und vieles andere mehr …

Für Termine sehen Sie unter Termine

 

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close